AKTUELL: SEMINARE, NEWS & EVENTS

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER NEUEN WEBSITE UND IN MEINER NEUEN PRAXIS!

1. April 2019

"Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst; sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben des Menschen." Lew Nikolajewitsch Tolstoi

Über einen längeren Zeitraum war ich mit einer Rundumerneuerung meines Internetauftritts und meiner Praxisräumlichkeiten beschäftigt. Mein persönlicher Entfaltungsprozess während der letzten 15 Jahre, in welchen ich meine Praxis an der Kronenstrasse 38 in Zürich geführt hatte, zahlreiche Weiterbildungen und all die wertvollen Erfahrungen haben meine Arbeit und mein Angebot beeinflusst. Einige Themen und Methoden sind heute nicht mehr so stark im Vordergrund, andere kamen dazu und gewannen an Bedeutung. Insgesamt habe ich mich in all dieser Vielfalt weiter spezialisiert, was sich auf diesen Seiten wiederspiegelt. Meine Freude an meiner Berufung und das ständige Bestreben nach einer Personzentrierten Grundhaltung sind jedoch unverändert geblieben.

Im Zuge dieser Weiterentwicklung ist auch mein Wunsch nach mehr Raum immer stärker geworden. Gleichzeitig mit der Fertigstellung meiner neuen Website konnte ich meine neuen Praxisräumlichkeiten an der Kalkbreitestrasse 59 in Zürich-Wiedikon mit viel Freude einrichten und beziehen.

Kontakt

Seminarangebote für Professionals aus Beratung, HR und Führung

1. April 2019

"Wirksam handeln - Personzentrierte Begleitung schwieriger Situationen mit psychisch belasteten Mitarbeitenden. Ein praxisbezogenes Seminar für Fachpersonen des Human Resources Management, Führungskräfte und Beratungsfachpersonen."

Bereits seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv und aus unerschiedlichen Perspektiven -psychosoziale Beratung, Human Resources Management, Job Coaching- mit dem Thema "Umgang mit psychischer Belastung am Arbeitsplatz".

Personalverantwortliche und die von ihnen beratenen Führungskräfte erleben es oft als grosse Herausforderung, Mitarbeitende auf schwieriges Verhalten anzusprechen. Es besteht Verunsicherung darüber, ob und wie interveniert werden soll und welche Konsequenzen sich aus dem gewählten Vorgehen ergeben könnten. Dies führt in der Praxis häufig zu einer verzögerten oder inadäquaten Reaktion auf das schwierige Verhalten von Mitarbeitenden. Oft bleibt nach einer langen Zeit hoher Belastung für alle Involvierten nur noch die Kündigung des psychisch belasteteten Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin. Der Befähigung von HR-Verantwortlichen und Vorgesetzten, betroffene Mitarbeitende und Teams professionell zu unterstützen, kommt deshalb eine grosse Bedeutung zu.

Bitte rufen Sie mich unverbindlich an für weitere Informationen. Ich nehmen mir gerne Zeit für Sie.

Kontakt

ensa - Ein Erste-Hilfe-Kurs für psychische Gesundheit

25. März 2019. Foto von Brayden Law

Wie können wir Angehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen bei psychischen Problemen Erste Hilfe leisten und ihnen beistehen? Auf diese und andere Fragen gibt der ensa-Kurs, welcher für Nichtfachpersonen konzipiert ist, Antwort. Betroffene erhalten oft erst sehr spät Unterstützung, da ihre Probleme vom Umfeld zu spät erkannt werden. Den meisten fällt es schwer, auf Menschen zuzugehen und ihnen Hilfe anzubieten, weil sie unsicher sind. Der 12-stündige Kurs richtet sich an interessierte Laien und wird von der Pro Mente Sana angeboten. Detailinformationen finden Sie unter www.ensa.ch.

Das Schweizer Fernsehen hat im Rahmen der Sendung PULS am 25.03.2019 einen Beitrag zu diesem in der Schweiz neuen Kursangebot gesendet. Auch ich komme mit einem kurzen Statement im Film zu Wort.

Link zum Film


Weitere News, geplante Events und Seminare

  • Seminar Akut- und Krisenintervention

    1. April 2019

    Akute Krisen und traumatische Erlebnisse sind gekennzeichnet durch Überwältigung, durch unerträgliche Geschehnisse, das Gefühl des Ausgeliefertseins, der Macht- und Hoffnungslosigkeit.

    Als psychosoziale Berater*innen in den unterschiedlichsten Berufsfeldern und Settings begegnen wir immer wieder Menschen in akuten Krisensituationen und sind damit insbesondere mit den Themen Suizidalität oder auch mit aggressivem Verhalten konfrontiert. In diesem Seminar gewinnen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit Menschen in akuten Krisen. Sie vertiefen Ihr Wissen, lernen zu den offensichtlichen auch versteckte Krisen besser zu erkennen und adäquat zu reagieren. Sie achten noch mehr auf entsprechende Signale und erkennen, wann sofortige ärztliche Nothilfe erforderlich ist.

    Ich biete dieses Seminar bereits im Rahmen der Ausbidlung zur psychosozialen Beraterin, zum psychosozialen Berater an. Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie sich als bereits ausgebildete oder noch in Ausbildung befindende Beraterin/Berater ebenfalls für dieses Seminar interessieren. Gerne richte ich den Seminarinhalt und -umfang nach den Bedürnissen der Teilnehmer*innen aus. Ich freue mich auf Sie!


  • Herzlich willkommen in meiner neuen Praxis!

    1. April 2019

    Am 1. April 2019 konnte ich meinen hellen, geräumigen und einladend eingerichteten Praxisraum an der Kalkbreitestrasse 59 mitten im Herzen von Zürich beziehen. Das Bild zeigt die Beratungsecke und vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck. Weitere Bilder folgen.

    Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch - und ich setze weiterhin alles daran, dass Sie sich bei mir und in meiner Praxis gut aufgehoben und wohl fühlen.